Der Flughafen Istanbul Wurde Zum „Besten in Europa“ Gewählt

3 Dezember 2021

Der Flughafen Istanbul wurde bei den vom Airports Council International (ACI) organisierten „17. ACI Europe Awards“ als „Europas bester Flughafen“ und „zugänglicher Flughafen“ ausgezeichnet. Die Maßnahmen, die der Flughafen Istanbul wegen der Pandemie ergriffen hat, die den Sektor inspiriert haben, die Schritte, die er für die Barrierefreiheit unternommen hat, und seine Bemühungen, die zur Nachhaltigkeit beigetragen haben, wurden gewürdigt.

Als einer der besten Flughäfen der Welt wurde der Flughafen Istanbul in Folge von renommierten Institutionen mit den proaktiven Maßnahmen ausgezeichnet, die er ergriffen hat, als die ganze Welt eine große Bewährungsprobe mit der Covid-19-Pandemie bestand und der größte Flughafen Europas war in Bezug auf Passagiere und seine institutionelle Widerstandsfähigkeit, was durch die Fortsetzung seiner Investitionen ohne Abbremsen bewiesen wurde. gewann zwei weitere der renommiertesten Auszeichnungen der Branche.

Im Rahmen der „17th ACI Europe Awards“ zeichnete der Airports Council International (ACI) den Flughafen Istanbul in der Kategorie über 40 Millionen Passagiere als „Europe’s Best Airport“ und „Accessible Airport“ aus.

Die diesjährigen Benchmarks: Ausdauer und Inspiration

ACI, das im vergangenen Zeitraum auch die „Net Zero 2050“-Bewegung mit dem Ziel gestartet hat, Maßnahmen gegen das Klimaproblem zu ergreifen und Flughäfen zu dekarbonisieren, hat in diesem Jahr „Resilience and Inspiration“ zu seinen Standard-Auszeichnungskriterien hinzugefügt, um „Europe’s Best Airport“ zu wählen. und hat „Resilienz und Inspiration“ in seine Bewertungen aufgenommen. 19 kündigte an, sich auf Verbesserungen und inspirierende Arbeit im Bereich Nachhaltigkeit zu konzentrieren. Durch die Etablierung seines Geschäftsmodells in der neuen Ordnung der Langlebigkeit zeichnet sich der Flughafen Istanbul durch den Einsatz von Entscheidungsmechanismen zur Minimierung der Fehlerquote dank seiner Agilität aus.

Während der Luftfahrtsektor einer der Sektoren war, in dem die negativen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie, die die Welt auf eine große Probe stellte, am stärksten zu spüren waren, gewann der Flughafen Istanbul Anerkennung für die erfolgreiche Bewältigung des Krisenprozesses und die Sicherstellung, dass Transport und Handel auf das optimale Niveau möglich.

Auch bei der Barrierefreiheit wurden Erfolge verzeichnet

Der Flughafen Istanbul war mit seiner seit der Entwurfsphase entwickelten Kultur der Barrierefreiheit und des barrierefreien Flughafenkonzepts auch berechtigt, die Auszeichnung „Accessible Airport“ des International Airports Council zu erhalten. Es machte auf sich aufmerksam mit seinen unterschiedlichen Dienstleistungen wie Private Passagier Service Points, Video Call Center, Sesli Steps, Erwachsenenumkleidekabinen, die es sowohl auf der Land- als auch auf der Luftseite des Terminals erstellte. Der Flughafen Istanbul, der mit seinen vorrangigen Transitpunkten, barrierefreien Aufzügen und Fahrzeugparkplätzen, barrierefreier Route, Very Special Guest Card und Sunflower Name Badge alle Barrierefreiheitsstandards erfüllt, ist ein Beispiel in der Branche mit besonderen Dienstleistungen, die er über die Standards hinaus anbietet. und mit dem Bewusstsein, das es schafft, das Prinzip des Reiserechts für alle zu übernehmen. wurde auch geschätzt.

Die Auszeichnungen wurden Kadri Samsunlu, CEO von İGA Airport Operations, am 26. Oktober im Rahmen des Jahreskongresses und der Generalversammlung von ACI Europe in Genf, Schweiz, verliehen.

İGA-CEO Kadri Samsunlu in den Vorstand von ACI Europe gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung von ACI Europe wurde Samsunlu im Rahmen der den 10 größten Flughäfen Europas vorbehaltenen Quote zum Mitglied des Verwaltungsrats gewählt. Als erstes und einziges Vorstandsmitglied aus der Türkei von 10 Flughäfen erklärte Samsunlu, dass sie während der Epidemiezeit feste Schritte nach vorne gemacht haben, ohne von ihren Nachhaltigkeitszielen abzuweichen. Samsunlu sagte, dass sie bei allen Operationen bis 2050 netto null Emissionen planen, sagte Samsunlu: Während seines Dienstes; Er erklärte, dass die Stärkung der Beziehung von ACI zur türkischen Luftfahrtindustrie auf allen Ebenen und die Lockerung der Reisebeschränkungen zu den wichtigsten Zielen gehören.

Was this post helpful?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert